HMbR – so nahe am Vorbild.

Verein        Historischer Modell-bahnhof Rothenburg

Willkommen in der Vergangenheit,

Interesse an unserer Zukunft?   

 

 

Wir vom HMbR beschäftigen uns mit dem SBB  Bahnhof Rothenburg an der Strecke Luzern - Olten vor dem grossen Bahnhofumbau im Jahre 1997.   

 

HMbR-Topaktuell:

"Tag der offenen Türen 2016"

Am Samstag 10. Dezember öffnen wir für Sie wieder die Türen. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich von unseren Fortschritten.

Fahrbetrieb mit Win Digipet lässt Ihr Herz höher schlagen. So nahe am Vorbildbetrieb waren wir noch nie.

Willkommen ab 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr im 1. Stock bei der Garage Emil Frey AG Ebikon Luzernerstrasse 48.

Weitere Angaben und Infos unter Aktuell.


"Erster Schweizer Klubbesuch"

Am 23 Sept. durften wir den ersten schweizerischen Klubbesuch durchführen. Über 20 Modelleisenbahnerinnen- und bahner vom nahen MEKS aus Schenkon fanden sich an der Anlage. Interessante Gespräche und reger Austausch waren die Folge unseres Zusammenseins. Unser versierter Win Digipet Programmer Andy Alig zeigte wie man mit diesem System Vorbildbetrieb machen kann. Unser beliebter HMbR-Salonzug rundete den Fahrbetrieb ab und nahm gleich neue 1:87 Salonfahrgäste mit auf die Reise. Ein Gegenbesuch ist auf Frinühjahr in Schenkon 2017 geplant.

Neu konnten wir den über die Sommerzeit aufgegleisten Militärzug erstmals an der Militärrampe Rothenburg zeigen. Er wird die Zeit und den Betrieb der AMP Rothenburg im Bahnverkehr reflektieren. Wenn die passende Lok soweit programmiert ist, kann dieser in unseren Vorführbetrieb intergriert werden. Gegen Ende Jahr sollte dieser dann seine Erstfahrt feiern können.


Pflege der Rothenburger Eisenbahngeschichte

Unsere Bestrebungen nebst der Fertigstellung und Ausgestaltung der Anlage gehen auch dahin, die entsprechende Eisenbahn - Geschichte seit den Anfängen 1854 so gut wie möglich aufzuarbeiten. HMbR-Aktuar Franz Oesch hat sich diesem interessanten Thema schon länger verschrieben und hofft mit externer Unterstützung die fehlenden "Puzzlesteine" zu finden und zu verwerten.

Wer einen passenden Beitrag dazu leisten kann und will entnimmt nähere Angaben unter der Rubrik: Aktuell.

   

Unsere HMbR - Ziele sind:

-- Erstellung eines in Segmentbauweise gebauten exakten Modelles im Massstab 1:87 und der Widergabe des Betriebes nach Fahrplan 1996/97 als Zeitdokument.  

-- Authentische Widergabe von 2340 SBB Streckenmetern im Modell 1:87 um den Bahnhof Rothenburg. 

-- Genaue Nachvollziehung und Vorführung der werktäglichen Vorbildstunde 16:00 - 17:00 Uhr auf dem Bahnhof im Modell.  

-- Beschäftigung mit dem Vorbild und Modell bis ins Detail. 

-- Möglichkeit des epochengerechten Betriebes und viel Spass am Fahren mit der digitalen Software von Win-Digipet.  

-- Präsentation der Anlage an Ausstellungen im In- und Ausland.

-- Pflege der Rothenburger Eisenbahngeschichte.  

-- Mittelfristiger Anlagenstandort in Rothenburg. 


 

Neuheit beim HMbR


Begleiten und unterstützen Sie uns auf dem interessanten Weg an unser Ziel. HMbR bietet die Möglichkeit in unseren neuen Modell-SALONZUG einzusteigen. Dieser ist nicht mit einer Mitgliedschaft gekoppelt, sondern fasst unsere wahren Freunde zusammen. Reisen Sie mit uns in die nahe und weitere HMbR-Zukunft im komfortablen SALONZUG. Sie sollen uns in vielen Bereichen zur Seite stehen, wenn wir sie brauchen können. Alles weitere dazu unter "Verein".

Wir wünschen Ihnen viel Spass und Freude am schönsten Hobby "Modelleisenbahn"

 

                                                                          Ihr Verein HMbR 

 

28164